Korps-Tambouren

Die Korpstambouren der Jugendmusik Zürich 11 werden seit Mitte 2013 von Marc Stämpfli geleitet. Er ist ausgebildeter Tambouren- und Schlagzeuglehrer (Hochschule Musik Luzern). Davor standen sie während rund 17 Jahren unter Leitung von Daniel Rogger, der die gleiche Ausbildung besitzt (Hochschule Musik Basel)

Das Tambourenkorps spielt sowohl traditionelle wie auch attraktive moderne mehrstimmige Trommelliteratur. Auch reine Perkussionsstücke alla „Stomp“ werden hier zum Besten gegeben. Das musikalische Spektrum ist sehr breit. Darum kommt nicht immer die Baslertrommel zum Einsatz, sondern auch diverse Rhythmusinstrumente wie z.B.: Bongo, Tom-Tom, grosse Trommel, Schlagzeug und Kleinperkussion.

Auf ihren Konzertreisen im In- und Ausland konnte das Tambourenkorps immer wieder die Konzertbesucher für das Schweizer Trommeln begeistern.

Hier ist für eine gute musikalische Unterhaltung gesorgt!

Neben den alljährlichen Sommerkonzerten und Festumzügen werden auch erfolgreich Tambouren-Wettbewerbe bestritten.

Geprobt wird jeweils am Montag von 19.00 bis 21.00 Uhr im Schulhaus Halde B in ZH-Oerlikon.





Marc Stämpfli
Dirigent


JMZ11-Formation engagieren

Sie können auch unsere Formationen für Konzerte, ein Ständchen oder sonst einen Event engagieren. Fragen Sie in unserem Sekretariat nach (+41 44 311 30 26 oder sekretariat@jmz11.ch), man wird Sie gerne beraten.